3A biogas

Das 3A-biogas Verfahren für festen Bioabfall ist eine technologische Kombination von Kompostierung und Fermentierung. Besuchen sie die Website des internationalen Projektes.

Ingenieurbüros

Mitglied des Fachverbandes

Müller Umwelttechnik erstellt für montenegrinische Gemeinden ein Konzept, um Klärschlamm in der Landwirtschaft zu verwerten. Die Umsetzung soll Mitte 2017 starten.
Lesen Sie hier den Artikel aus der Zeitschrift "Wirtschaftsblatt" vom 4. Juli 2016.

Teilnehmer: Ing. Bernhard Mayr, Ing. Hannes Stockinger
Am 20. Juni 2016 fand der diesjährige Feldtag am Betrieb der Fam. Kastenhuber in Bad Wimsbach-Neydharting statt. Gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Oberösterreich und dem agrar bildungs zentrum Lambach lud die Familie Kastenhuber nun schon zum 11. Mal dazu ein. Es wurden verschiedene Sorten- und Düngungsversuche sowie Unkrautbekämpfungsversuche vor Ort präsentiert. Als Ehrengast war Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter anwesend.

Teilnehmer: Ing. Christian Achleitner
Datum: 8. Februar 2016
Ort: FS Ritzlhof, Haid
Inhalt: Vorbeugender Grundwasserschutz auf Ackerflächen - Teil 3 (Düngung und Aufzeichnungen - EDV) - Verpflichtende Bildungsveranstaltung für die ÖPUL-Maßnahme "Vorbeugender Grundwasserschutz auf Ackerflächen"

Copyright mueller-umwelttechnik gmbh © 2013. All Rights Reserved.